Ausbildung bei Hilton: mit Qualitätsversprechen

Ausbildung bei Hilton: mit Qualitätsversprechen

Hilton Ausbildung Qualität

Die Qualität der Berufsausbildung im dualen System ist ein Grundpfeiler erfolgreicher Fachkräftesicherung und hat für Hilton höchste Priorität.

Auch der Hotel- und Gastronomieverband Hessen e.V. (DEHOGA Hessen) und die hessischen Industrie- und Handelskammern machen sich gemeinsam für die Qualitätssicherung in den Betrieben stark. Eine landesweite Qualitätsinitiative beinhaltet ein offizielles Ausbildungsversprechen zahlreicher Ausbildungsbetriebe. Die Aktion soll, über den formellen rechtlichen Ausbildungsvertrag hinaus, den Einsatz, die Einstellung, die Akzeptanz und Umsetzung der Regeln einer qualitativen Ausbildung in den Unternehmen öffentlich unterstreichen.

Zum Ausbildungsversprechen bekennen sich in Hessen mehr als 200 Unternehmen – darunter auch das Hilton Frankfurt City Centre. General Manager Marc Snijders (Foto, r.) präsentiert vor dem Hoteleingang stolz die Urkunde mit unserem Qualitätsversprechen.

„Die Qualität der Ausbildung ist eine besonders wichtige Säule im dualen Ausbildungssystem. Nur mit guter Qualität werden hohe Abbruchquoten und eine Beeinträchtigung des Images vermieden“, sagt Thomas Reichert, Vizepräsident der IHK Frankfurt am Main.

Das Qualitätsversprechen im Wortlaut:

Im Rahmen der gemeinsamen Qualitätsoffensive in der gastgewerblichen Ausbildung gibt der Betrieb das folgende Ausbildungsversprechen:

  1. Unsere Auszubildenden sind Lernende, als solche werden sie von uns auch behandelt. Dies ist allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewusst. Sie wissen, dass sie insbesondere den Auszubildenden gegenüber eine Vorbildfunktion haben und sie fühlen sich diesem Ausbildungsversprechen verpflichtet.
  2. Wir pflegen einen respektvollen und toleranten Umgang miteinander.
  3. Die Ausbildung ist uns wichtig! Die Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen und eine vollumfängliche Vermittlung der Ausbildungsinhalte sind für uns selbstverständlich.
  4. In unserem Betrieb arbeiten fachlich qualifizierte Ausbilderinnen und Ausbilder, die sich als Lernbegleiter/-innen verstehen. Sie fordern und fördern unsere Auszubildenden.
  5. Wir stehen für eine qualitativ umfassende Ausbildung, unterstützen unsere Auszubildenden mit Schulungen und ermöglichen die Teilnahme an Seminaren und Berufswettbewerben.
  6. Die Berufsschule ist für uns ein wichtiger Partner. Gemeinsam pflegen wir eine enge und regelmäßige Kommunikation.
  7. Der Berufsschulunterricht ist Ausbildung an einem anderen Lernort! Damit unsere Auszubildenden in der Berufsschule leistungsfähig, engagiert und unbeeinträchtigt mitarbeiten können, stellen wir sicher, dass die Vorgaben des Arbeitszeit- und des Jugendarbeitsschutzgesetzes, hinsichtlich der Freistellung am Vortag und der Beschäftigung nach dem Schulbesuch, konsequent eingehalten werden.

Bewirb Dich für Deine Koch Ausbildung / Köchin Ausbildung bzw. Hotelfach Ausbildung 2016 oder 2017 bei Hilton. Weitere Infos findest Du hier.

Advertisements

Azubis im Hilton Frankfurt Airport: Ausbildung erfolgreich beendet

 

Hilton Ausbildung

Hilton Ausbildung

 

Ready for Take-Off am Frankfurter Flughafen

Für diejenigen unserer Azubis, die aufgrund guter Leistungen ihre Ausbildung um ein halbes Jahr verkürzen konnten, heißt es nun: Start in die Karriere im Hilton Frankfurt Airport & Hilton Garden Inn Frankfurt Airport.

In der vergangenen Woche fanden die abschließenden Prüfungen statt, und, wie es sich für Hilton-Azubis gehört, können wir auch diesmal wieder erstklassige Ergebnisse vermelden: Alle unsere jungen Talente haben ihre Prüfungen bestanden, und Miriam sogar als die zweitbeste Auszubildende im Berufsfeld Hotelfachfrau in ganz Frankfurt.

Miriam und Franziska (Foto) bleiben nach der Ausbildung ihrem Arbeitgeber am Frankfurt Airport natürlich treu – Miriam als Housekeeping Supervisor und Franziska als Conference & Events Sales Coordinator. Wir sind stolz auf Euch!

 

Hilton-Frankfurt-Airport-Logo

„Ausgezeichnet!“

Bon(n)d

Bon(n)d

And the Oscar goes to … Lisa Kathol!

Im Rahmen der diesjährigen Kick Off-Teamparty im Hilton Bonn unter dem Motto „BonnOscars“ wurden von General Manager Christoph Glaser und Personalleiterin Sandra Koch mehrere Oscars an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres schönen Hotels verliehen. Unter anderem gab es auch einen Award für den „Azubi of the Year 2014“. Diesen Preis hat Lisa Kathol gewonnen – für ihr großes Engagement u.a. als Azubisprecherin, als (Mit-)Organisatorin bei verschiedenen Team-Events sowie dafür, dass sie insgesamt eine äußerst leistungsstarke und vorbildliche Auszubildende ist.

Glückwunsch, Lisa! 🙂

Nach dem Schulabschluss eine gute Entscheidung treffen

HALLO

Young smiling businesswoman

Starte Deine Berufsausbildung 2015 bei Hilton in Deutschland. Jetzt schon bewerben!
Wenn Du Deinem Lebensmodell von Beginn an einen internationalen Ansatz geben willst, verbunden mit zahllosen Chancen, später an annähernd jedem spannenden Platz der Erde arbeiten und leben zu können; wenn Du Tag für Tag interessanten Menschen aus aller Welt begegnen, von ihnen lernen und Deine Kompetenzen im interkulturellen Dialog entwickeln und schärfen möchtest; wenn Du Menschen gern eine Freude bereitest und eine offene, kreative und spontane Natur bist; wenn Du von den vielen Möglichkeiten profitieren möchtest, die Dir bei Hilton Worldwide während und nach Deiner Berufsausbildung geboten werden; wenn Du dem Beispiel vieler inzwischen sehr erfolgreicher Abteilungsleiter und Hotel Manager folgen möchtest, die ebenfalls ihre Ausbildung bei uns absolviert haben … dann solltest Du nicht zögern und Dich rechtzeitig für Deinen Ausbildungsplatz in einem der Hilton Worldwide Hotels in Deutschland bewerben. In unseren Hotels lernst Du von der Pike auf Dein Handwerkszeug für eine erfolgreiche Hotel-Karriere.

Dein parallel stattfindender Unterricht in der Berufsschule bildet die berufsspezifischen Zusammenhänge unterstützend theoretisch ab, vermittelt aber auch darüber hinaus gehendes, z.B. sprachliches und wirtschaftliches Wissen.

In kaum einer anderen Berufsausbildung lernst Du so früh, bereits erste Verantwortung zu übernehmen, Erwartungen zu übertreffen, Netzwerke zu knüpfen und auf diese Weise Deine Persönlichkeit zu entfalten. Du darfst Dich ausprobieren und Dich einbringen. Du kannst selbst als Gast andere Hilton Hotels entdecken. Nach der Ausbildung stehen Dir zahllose Wege offen – Hoteliers aus Deutschland sind weltweit gefragt; die begabtesten Absolventen profitieren vom direkten Hilton-Übernahmeangebot, zum Beispiel mit einem Start in einem unserer Management Trainee Programme.

Besonders gut finden wir es, wenn Du folgende Eigenschaften mitbringst:
– Du hast zum Beispiel das Abitur oder einen guten anderen Schulabschluss im Gepäck
– Du bist motiviert, engagiert, flexibel und zuverlässig
– Du hast Spaß an Teamarbeit
– Du verfügst über gute Deutsch- und Englischkenntnisse
– Du hast den Anspruch, stets überdurchschnittlich gut zu sein
– Du hast Freude am Umgang mit Menschen verschiedener Kulturen
– Du hast ein gepflegtes, natürliches und sicheres Auftreten
– Du bist freundlich und gut gelaunt, auch in spontan stressigen Situationen
– Du hast Interesse an Speisen und Getränken
– Du hast Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen
– Du verfügst über gute Umgangsformen und eine positive Erscheinung
– Vorteilhaft (aber nicht zwingend erforderlich) ist, wenn Du bereits praktische Erfahrungen im Bereich der Gastronomie/Hotellerie gemacht hast und Du so Deine Leidenschaft für diese spannende Branche entdecken konntest.

Besonderer Hinweis für Studierende:
Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Studierenden, die im Laufe der Zeit feststellen, dass eine praktische Berufsausbildung wohl doch zunächst die bessere Wahl gewesen wäre.

Die Ausbildungsberufe ab August 2015 bei Hilton Worldwide Hotels in Deutschland
(Ausbildungsdauer: 3 Jahre; Verkürzung möglich):

– Hotelfachfrau/-mann (IHK-Abschluss)
– Hotelkauffrau/-mann (IHK-Abschluss)
– Restaurantfachfrau/-mann (IHK-Abschluss)
– Köchin/Koch (IHK-Abschluss)
– Bäckerin/Bäcker (IHK-Abschluss)
– Veranstaltungskauffrau/-mann (IHK-Abschluss)

Die ausbildenden Hilton Worldwide Hotels in Deutschland:
Hilton Berlin, Waldorf Astoria Berlin, Hilton Bonn, Hilton Cologne, Hilton Dresden, Hilton Dusseldorf, Hilton Frankfurt, Hilton Frankfurt Airport, Hilton Garden Inn Frankfurt Airport, Hilton Mainz, Hilton Mainz City, Hilton Munich City, Hilton Munich Park, Hilton Nuremberg.

Und so bewirbst Du Dich:
Bewirb Dich einfach und bequem per E-Mail. Beachte dabei: Schicke uns ein kurzes Motivationsschreiben und Deinen Lebenslauf und vergiss auch nicht, uns mitzuteilen, für welche(s) unserer Hotel(s) in Deutschland Du Dich bewirbst. Wenn Du stolz auf Deine Zeugnisse bist, darfst Du sie natürlich ebenfalls mitschicken. Wenn nicht, nur keine Sorge – bewirb Dich trotzdem und lass uns darüber reden.

Bewerber-E-Mail: YoungProGermany@hilton.com
Ansprechpartner: Herr Holm Krause
Manager Ausbildungsprogramme Deutschland Hilton Worldwide
Für Rückfragen: +49 (0)351 8642-133

Deine Bewerbung wird zunächst zentral registriert und dann direkt an den gewünschten Standort weitergeleitet. Du hörst umgehend von uns.

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Be social and connect:
www.fb.com/HiltonAusbildungUndKarriere

www.instagram.com/hiltonkarriere
www.twitter.com/hilton_karriere

Teaser Hilton

131208_Hilton_Champ_2013-137

131208_Hilton_Champ_2013-160

131208_Hilton_Champ_2013-10CF000600