WAS SIND WIIIR STOLZ: Die neuen Hilton Azubis 2016đŸ€—đŸš€

🚀🚀🚀Der 1. August 2016 war ein großer Tag fĂŒr die neuen Azubis in unseren Hilton Hotels in Deutschland. Voller Spannung starteten unsere jungen Talente in ihren neuen Lebensabschnitt.
NatĂŒrlich wurden sie dabei von unseren HR-Teams sehr fĂŒrsorglich „an die Hand genommen“ und, nachdem sich alle zunĂ€chst untereinander kennenlernen konnten, wĂ€hrend einer ganzen EinfĂŒhrungswoche ins weltweite Unternehmen Hilton eingefĂŒhrt.

In dieser Woche fanden zahlreiche Trainings und Workshops statt, um sicherzustellen, dass alle nun auch perfekt dafĂŒr gerĂŒstet sind, in ihren jeweiligen Hotel-Abteilungen die ersten guten Erfahrungen im spannenden Hotelleben machen zu können.

NatĂŒrlich war es uns auch wichtig, dass unsere Azubis die Abteilungen kennenlernen, ihre neuen Kollegen, die UnternehmensfĂŒhrung, aber natĂŒrlich etwa auch die Merkmale der 13 verschiedenen Hotel-Brands, die zum Hilton-Konzern gehören. NatĂŒrlich erfuhren sie gleich in der ersten Woche, dass sie fortan zu Team-Member-Konditionen weltweit in unseren Hotels ĂŒbernachten können.Â âœˆïžđŸŽĄđŸȘ

Wir werden die Entwicklung unserer FĂŒhrungskrĂ€fte von morgen hier auf dieser Seite natĂŒrlich weiter begleiten und sind uns ganz sicher, dass wir in „gefĂŒhlten vier Wochen“ schon beinahe verkĂŒnden können werden, dass das erste Ausbildungsjahr bereits geschafft ist. Wie doch immer die Zeit vergeht … Doch wollen wir hier gar nicht allzu nostalgisch werden, sondern Euch lieber einige Fotos unserer neuen Auszubildenden zeigen …

 

P.S.: Folgt Ihr uns eigentlich schon bei Facebook? Insta fĂŒttern wir auch fleißigđŸ“±.
Schaut doch mal vorbei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s