Ausbildung bei Hilton: mit Qualitätsversprechen

Ausbildung bei Hilton: mit Qualitätsversprechen

Hilton Ausbildung Qualität

Die Qualität der Berufsausbildung im dualen System ist ein Grundpfeiler erfolgreicher Fachkräftesicherung und hat für Hilton höchste Priorität.

Auch der Hotel- und Gastronomieverband Hessen e.V. (DEHOGA Hessen) und die hessischen Industrie- und Handelskammern machen sich gemeinsam für die Qualitätssicherung in den Betrieben stark. Eine landesweite Qualitätsinitiative beinhaltet ein offizielles Ausbildungsversprechen zahlreicher Ausbildungsbetriebe. Die Aktion soll, über den formellen rechtlichen Ausbildungsvertrag hinaus, den Einsatz, die Einstellung, die Akzeptanz und Umsetzung der Regeln einer qualitativen Ausbildung in den Unternehmen öffentlich unterstreichen.

Zum Ausbildungsversprechen bekennen sich in Hessen mehr als 200 Unternehmen – darunter auch das Hilton Frankfurt City Centre. General Manager Marc Snijders (Foto, r.) präsentiert vor dem Hoteleingang stolz die Urkunde mit unserem Qualitätsversprechen.

„Die Qualität der Ausbildung ist eine besonders wichtige Säule im dualen Ausbildungssystem. Nur mit guter Qualität werden hohe Abbruchquoten und eine Beeinträchtigung des Images vermieden“, sagt Thomas Reichert, Vizepräsident der IHK Frankfurt am Main.

Das Qualitätsversprechen im Wortlaut:

Im Rahmen der gemeinsamen Qualitätsoffensive in der gastgewerblichen Ausbildung gibt der Betrieb das folgende Ausbildungsversprechen:

  1. Unsere Auszubildenden sind Lernende, als solche werden sie von uns auch behandelt. Dies ist allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewusst. Sie wissen, dass sie insbesondere den Auszubildenden gegenüber eine Vorbildfunktion haben und sie fühlen sich diesem Ausbildungsversprechen verpflichtet.
  2. Wir pflegen einen respektvollen und toleranten Umgang miteinander.
  3. Die Ausbildung ist uns wichtig! Die Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen und eine vollumfängliche Vermittlung der Ausbildungsinhalte sind für uns selbstverständlich.
  4. In unserem Betrieb arbeiten fachlich qualifizierte Ausbilderinnen und Ausbilder, die sich als Lernbegleiter/-innen verstehen. Sie fordern und fördern unsere Auszubildenden.
  5. Wir stehen für eine qualitativ umfassende Ausbildung, unterstützen unsere Auszubildenden mit Schulungen und ermöglichen die Teilnahme an Seminaren und Berufswettbewerben.
  6. Die Berufsschule ist für uns ein wichtiger Partner. Gemeinsam pflegen wir eine enge und regelmäßige Kommunikation.
  7. Der Berufsschulunterricht ist Ausbildung an einem anderen Lernort! Damit unsere Auszubildenden in der Berufsschule leistungsfähig, engagiert und unbeeinträchtigt mitarbeiten können, stellen wir sicher, dass die Vorgaben des Arbeitszeit- und des Jugendarbeitsschutzgesetzes, hinsichtlich der Freistellung am Vortag und der Beschäftigung nach dem Schulbesuch, konsequent eingehalten werden.

Bewirb Dich für Deine Koch Ausbildung / Köchin Ausbildung bzw. Hotelfach Ausbildung 2016 oder 2017 bei Hilton. Weitere Infos findest Du hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s