Lange N8 der Ausbildung – Berlin

Wer schon immer wissen wollte, wie Ausbildung in einem Restaurant oder Hotel funktioniert, für den ist die

3. LANGE „NACHT“ der Aus- und Weiterbildung am 5. Juni 2014 genau das Richtige gewesen. In Berlin und erstmalig auch in Nordrhein Westfalen konnte man sich in den teilnehmenden Betrieben, direkt vor Ort über Ausbildung und Perspektiven im Hotel- und Gaststättengewerbe informieren.

Von der klassischen Hausführung bis hin zu außergewöhnlichen Aktionen zum „Anfassen“, so stellten sich Unternehmen und die Branche vor. Das „Näherbringen“ erfolgte in fast allen Betrieben durch Azubis. So geschehen auch im Waldorf Astoria Berlin wo wir an dem Tag die Botschafter für unser Hotel sein durften und es als Aushängeschild nach außen hin repräsentierten.DSC_0003 DSC_0037 DSC_0047 IMG_0345

 

 

 

 

 

 

 

 

Vom ersten Brainstorming, über das Zusammenstellen von Materialien und das Verteilen der Aufgaben, bis hin zur Ausführung am besagten Veranstaltungstag, lag die Verantwortung bei uns WA´zubis. Das Azubiprojekt, welches letztes Jahr seine Premiere feierte, wurde auch dieses Jahr wieder mit großer Begeisterung geplant und durchgeführt.

Unsere Lange Nacht fand auf unserer Veranstaltungsetage, in 3 verschiedenen Räumen statt.

Ein Spalier aus Spotlights leuchtet unseren Gästen den Weg, welche gleich ein Gefühl bekamen, wie sich die Stars auf dem Red Carpet fühlen . Liebreizende Azubi-Hostessen führten die Besucher dann zur ersten von zehn Stationen. In unserem Kino fand die Premiere gleich von zwei Filmen statt. WA´zubis bei der Arbeit und Super WAB – selbstgedrehte Filme, welche die Arbeit von uns Azubis hinter den Kulissen zeigt und ein Mitarbeiter Film, in Anlehnung an die Edeka Werbung „Supergeil“. In bester Laune, ging es für unsere Gäste nach den Filmen weiter zu unseren anderen Stationen. Jeder Azubi wählte eine Abteilung und repräsentierte diese dann, dadurch wurde es ein interaktiver und lebhafter Austausch mit unseren Gästen.Unter anderem stellten wir den Guerlain SPA , die Lang Bar und das Housekeeping vor. Wir standen Rede und Antwort und konnten den fragenden Gästen aus erster Hand von unserer Ausbildung und unserem Hotel in den jeweiligen Abteilungen berichten.

Um das kulinarische Wohlergehen am Tag, kümmerten sich unsere Koch Azubi Kollegen an der Live Cooking Station. Sie zauberten traumhafte Gerichte in Windeseile, welche begleitet wurden von frisch gemixten Cocktails unserer Bar´zubis

Ein gelunger Tag für uns WA´zubis und hoffentlich auch für das Waldorf Astoria Berlin. Am Ende des Tages begrüßten wir mehr als 130 Leute bei uns, womit wir das meist besuchte Hotel an dem Tag waren.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s